Bestuhlt - Essen im Veranstaltungsraum ab Einlass bis Beginn sowie in der Pause

Tobias Öller

Deppendämmerung - Das Beste aus 10 Jahren Kabarett

Termine

Eintritt: VVK € 17,00 / AK € 19,00 - Sofern die Vorstellung nicht ausverkauft ist, erhalten Sie ab Einlass Restkarten an der Abendkasse

Tobias Öller ist der „Bad Cop“ unter den süddeutschen Mundart-Künstlern!

Er schlüpft in die Rolle der Outlaws, lässt Lobbyisten und Banker aus dem Nähkästchen plaudern und präsentiert seine ganz eigene Froschperspektive auf persönliche und politische Befindlichkeiten. Seine bitterbösen Milieustudien aus allen Stockwerken der Gesellschaft wurden mehrfach preisgekrönt (u.a. Niederbayerischer Kabarettpreis, Paulaner Solo,
Franz-Ringseis-Kulturpreis).

Erfolgreich war Öller in den letzten Jahren vor allem als Kabarett-Autor und Komponist: Er schrieb für seine Bühnenpartnerin Christine Eixenberger die Solo-Programme „Ballkontakt“ und „Lernbelästigung“, mit seinem Musik-Trio „Ciao Weiß-Blau“ tritt er in die musikalischen Fußstapfen der „Biermösl Blosn“. Bekannt wurde der Miesbacher unter anderem als Produzent und Akteur in der Mixed-Show „Drei Kritische – Preisgekröntes Kabarett aus Bayern.“ Als Solo-Künstler zeigt er nun
ein Best-Of-Potpourrie mit Szenen und Liedern aus fünf Programmen.

www.tobias-oeller.de